WorldWideScripts.net Delivering the best Add-Ons in more than 37 languages.

中文(简体), English, हिन्दी/हिंदी, Español/Castellano, العربية, Русский язык, Français, 中文 (台灣), বাংলা, Bahasa Indonesia, اردو, Português, Deutsch, Bahasa Melayu (بهاس ملايو‎), 日本語 (にほんご), فارسی, Italiano, తెలుగు, Türkçe, ગુજરાતી, Język polski/polszczyzna, Tiếng Việt, ಕನ್ನಡ, Українська мова, ไทย
WordPress

Monetize Your Feed Pro for WordPress

— Add-On auf WorldWideScripts.net

@de1wwsAbonniere den Feed um auf dem neuesten Stand zu bleiben!

Neu! Folge uns, wie Du es möchtest!


Geld verdienen mit Ihrem Feed- Pro für WordPress - WorldWideScripts.net Artikel zum Verkauf

Ads

Ad: Bluehost hosting

Sehen Sie sich eine Demo Video Here

Beschreibung

Eines der Probleme, die Sie haben, wenn läuft ein WordPress Blog oder Web-Seite kann ist, dass die meisten Ihrer Zielgruppe in der Regel lesen Sie Ihre Updates über den Blog RSS-Feed (mit Google Reader zum Beispiel). Eine Unbequemlichkeit ist, dass die Nutzer nur die Inhalte veröffentlichen zu bekommen, und sie sehen nicht den Rest der Seite. Dies beinhaltet alles, was Sie zu Ihrem Raum Werbekunden darauf gewidmet haben .

Geld verdienen mit Ihrem Feed abonnierenwird Ihnen helfen, das Publikum für diese Banner Einsetzen Sie Ihre Anzeigen in den RSS-Feed Ihres Blogs oder Web-Seite zu maximieren.Noch mehrSie können auswählen, welche Banner wird in keinem Eintrag eingefügt, wenn Sie mitwollen . KurzwahlnummernOder einzufügenKategorie -bezogeneBanner für jeden Beitrag .

Verwenden Sie dieseverkaufenDieser neue Raum, um Ihren Werbekunden, oder sogar zuinformierenIhre Leser über neue Abschnitte auf Ihrem Blog, wichtige Updates, etc. Dies ist, was wir einnennen . Füttern Ad.

Erstellen einer Ad -Feed ist so leichtwie die Schaffung einer Stelle mit einem Ausgewähltes Bild . Oder benutzen Sie einfach nur -Text- Banner.

Auswahlmodi

Geld verdienen mit Ihrem Feed- arbeitet auf der Suche nach einem geeigneten Ad -Feed, um in jedem Ihrer Beiträge für den RSS-Feed eingefügt werden. Dies erfolgt abhängig von der Auswahl -Modi in diesem Setup-Seite setted . Diese Regeln werden in der Reihenfolge ausgewertet. Wo eine der Regeln erfüllt die Feed- Anzeige eingesetzt wird und nicht mehr Regel ausgewertet
Shortcode Auswahlmodus
Wenn diese Option ausgewählt, wenn Sie die Kurzwahlnummer einfügen [feed - ad] in Ihre Inhalte veröffentlichen, wird ein Ad -Feed in dieser Position eingesetzt werden. Beim Lesen der Blog-Inhalte auf einem Web-Browser, wird nichts in ihm erscheinen . Sie werden sehen es nur im RSS-Feed . Nehmen Sie in Rechnung, dass, wenn Sie einen Shortcode einfügen und die Kurzwahl Auswahl -Modus ausgewählt ist, keine andere Feed- Anzeige eingefügt werden, sofern keine anderen [feed - ad] Shortcode wird in der gleichen Post verwendet Sie können ein Ad -Feed ID angeben, um einen bestimmten Banner einfügen in den Inhalten. Verwenden Sie einfach die ID-Parameter in der Kurzwahl wie folgt aus: . [Feed -ad id = <ID> ]
Kategorien Auswahl -Modus
Sie können Ihren Feed- Anzeigen mit einer oder mehreren Kategorien zuordnen. Wenn Sie es einrichten, wird die Liste der Kategorien ausgewertet jedem Beitrag auf der Suche nach einer Ad -Feed mit einem oder mehreren der die ihm zugewiesenen werden. Wenn ja, wird ein zufälliger Feed Anzeige für diese Kategorie eingefügt werden.

Zum Beispiel : Stellen Sie sich Ihr Blog hat 2 Kategorien : Essen und Getränke. Sie können "Food "-Kategorie für einen Feed- Anzeige über einige Unternehmen der Lebensmittelbranche und Getränke zu einem anderen Feed- Anzeige in Bezug auf Getränke zuordnen. Damit können Sie sicher sein, dass auf einem relevanten banner für jede der Beiträge wird angezeigt.

Nureine Ad -Feed wird in diesem Modus dargestellt werden.

Zufällige Auswahl -Modus
Für den Rest der Beiträge, wo keine kurzen Code verwendet wird oder kein Feed- Anzeige wird auf jede seiner Kategorien zugeordnet, wird die zufällige Auswahl -Modus verwendet werden, wenn set up werden.

Nur ein Feed- Anzeige wird in diesem Modus eingesetzt werden.

Firefox -Feed Reader Probleme

Sie müssen wissen, dass Firefox als ein Feed-Reader kann nicht zeigen die Anzeigen. Dies liegt daran, ein "Feature" von Firefox, wenn es die Beschreibung Feld anstelle des Inhalts Feld kommt aus der XML-Datei. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Sie Wordpress Core-Dateien beziehen das Futter Generation . Lesen Sie mehr über dieses Firefox "Feature" und wie man es bei lösen . hierher

Herunterladen
Weitere Komponenten in dieser KategorieAlle Komponenten dieses Autors
KommentareHäufige Fragen und Antworten

Eigenschaften

Erstellt 19. April:
12

Letztes Update 19. April:
12

kompatiblen Browsern:
IE6 , IE7, IE8 , IE9 , Safari, Opera, Chrome , Software Version

Dateien inklusive PHP:

Stichworte

Werbung, Futtermittel, monetarisieren, rss, wordpress